Wichtige Hinweise

Wann beauftragen Sie eine Außenbesichtigung?

Wenn Sie eine Wertindikation des Objektes im Ist-Zustandes benötigen.

Wann beauftragen Sie eine Außen- und Innenbesichtigung?

Wenn eine Innenbesichtigung zur Beurteilung des Objektes notwendig ist.

Im Falle einer Sanierung oder eines Neubaus sind folgende Unterlagen notwendig:

  • Planunterlagen
  • Baubeschreibung
  • Baukostenaufstellung

Ihre Ansprechpartner

Allgemeine Anfragen / Rechnungen

Katja Thimm
089-2441 0949-26

Anmeldung

Elfie Wiedmann
089-2441 0949-20

Mail: besi48@vrwert.de

Grundstücksbesichtigungsbericht mit Fotodokumentation und überschlägigem Marktwert als erste Wertindikation

Die VR WERT übernimmt Außen- und Innenbesichtigungen von Einfamilienhäusern, Reihenhäusern, Doppelhaushälften, Mehrfamilienhäusern (bis zu 6 WE) und Eigentumswohnungen.

Nutzen Sie die Vorteile

  • Risikominderung durch Objektbesichtigungsbericht innerhalb
    von 48 Stunden (2 Arbeitstage)
  • Bundesweit kompetenter Ansprechpartner
  • Schnelle fachkompetente Finanzierungsunterstützung
  • Netzwerk von mehr als 100 Gutachtern

Ab 15.10.2018 „Wertindikation plus“ und „BelWert plus

Die Produkte Wertindikation plus und BelWert plus sind für die Objektart Ein- und Zweifamilienhäuser sowie Eigentumswohnungen entwickelt worden. Die Wertindikationplus ermöglicht hierbei eine zeitnahe belastbare Kreditentscheidung. Auf Grundlage der Nutzereingaben wird das Ergebnis der automatisierten Wertindikation durch einen Gutachter anhand der Unterlagen plausibilisiert und qualitätsgeprüft. Die automatisierte Wertindikation greift auf die Transaktionsdatenbank des vdpResearch zu.

Bei positivem Finanzierungentscheid wird in Anlehnung an §16 PfandBG in Verbindung mit der BelWertV für das Bewertungsobjekt eine Markt- und Beleihungswertermittlung – BelWertplus – erstellt.